Architecture
matters
Video file

Olympia Business Center

Auftraggeber

Bayern Projekt GmbH

Ort

München

Leistungen

Grundlagenermittlung Bestandsaufnahme Raumprogramm und Funktionsprogramm Entwurfsplanung Mieterausbauplanung Entwicklung Repositionierungskonzepte Umstrukturierung von Single- auf Multi-Tenant-Fähigkeit Totalsanierung Mieterintegrations-und Belegungsplanung Unterstützung der Vermarktung durch Konzeptionierung und Realisierung von Marketinglounge und Musterbüro Mieterintegrationsplanungen sowie Begleitung der Umsetzungen Projektmanagement

Fläche

41.000 m² BGF / GFA

Arbeitsplätze

2100

Fertigstellungsdatum

Architekten Gebäude

ReDevelopment: CSMM – architecture matters | Grüner + Schnell Dipl. Ing. Architekten
OBC – CSMM architecture matters

Im Zuge der Revitalisierung des Ende der 1990er Jahre entstandenen Olympia Business Centers (OBC) und dem Wechsel von einem einzigen Mieter zu mehreren wurde ein neues Raumkonzept für den Gebäudekomplex erforderlich. Bei der Neustrukturierung des Arbeitsumfeldes führten unsere Architekt*innen nicht nur den umweltbewussten Kerngedanken einer Revitalisierung durch den konsequenten Einsatz von nachhaltigen Materialien weiter. Sie entwickelten ein Raumkonzept auf Basis der Nutzerbedarfe und kreierten flexible und kommunikative Gemeinschaftsbereiche, die den Austausch der Mieter untereinander fördern und somit Orte für Innovation schaffen. 

OBC_under_construction_CSMM_architecture_matters
OBC_under_construction_CSMM_architecture_matters
Olympia Business Center – CSMM architecture matters
Olympia Business Center – CSMM architecture matters
Olympia Business Center – CSMM architecture matters
Olympia Business Center – CSMM architecture matters
Olympia Business Center – CSMM architecture matters
OBC – CSMM architecture matters